Kurzbiografie von Sara B. Larson

Viele Menschen entdeckten schon in ihren frĂŒhen Lebensjahren eine Leidenschaft, die sie nie wieder losließ. Ähnlich war es bei Sara B. Larson. Schon als junges MĂ€dchen liebt sie es, fantasiereiche Geschichten zu ersinnen. Die kunstbegeisterte Schreiberin erzĂ€hlt ĂŒber ihr frĂŒheres Leben recht wenig. Absolutes Stillschweigen bewahrt sie beispielsweise ĂŒber ihre Schullaufbahn und anschließenden Lehrjahre. Die erfolgreiche Buchautorin verrichtet ihre Arbeit heute ĂŒberwiegend in der Nacht. Werkelt sie mal nicht an einer neuen Story, so wird sie höchstwahrscheinlich von ihren Kindern auf Trab gehalten. Die vierfache Mutter lebt mit ihrer Familie im US-Bundesstaat Utah. 

 

Alle Werke von Sara B. Larson in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Schwert und Rose

Informationen im Überblick: Autor: Sara B. Larson, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2017

Zur Literatur von Sara B. Larson

Sara B. Larson gelang mit ihrem DebĂŒtroman „Schwert und Rose“ der große Durchbruch als Autorin. Kritiker lobten das Werk in den höchsten Tönen und bezeichneten es als ein „grandios geschriebenes Buch voller Action und herzergreifender Romantik“. Nach dem großen Erfolg folgten noch zwei weitere BĂ€nde in der Fantasytrilogie, die sich insbesondere an Jugendliche und junge Erwachsene richten. 

Die BĂŒcher erzĂ€hlen die Geschichte der jungen und starken Protagonistin Alexa, die alles versucht, um ihr Königreich und den Prinzen zu retten. Alexa ist eine KĂ€mpferin, die gezwungen ist, ihre wahre IdentitĂ€t zu verbergen und sich als Junge ausgibt. Sie dient in der königlichen Armee. Durch ihre großen FĂ€higkeiten im Schwertkampf wird sie schnell in die Eliteneinheit befördert, die damit betraut ist, den Prinzen zu schĂŒtzen. Doch als ein mĂ€chtiger Zauberer das Schloss in einer dunklen Stunde betritt, kann selbst sie, die als unbesiegbar gilt, nicht verhindern, dass sie entfĂŒhrt wird. Auch der Prinz und ihr Freund Rylan werden durch den Dschungel ins Land des Feindes gebracht. In Gefangenschaft stellt Alexa fest, dass sie nicht die Einzige ist, die ein Geheimnis hat. 

Im Gegensatz zu vielen anderen Fantasygeschichten stehen hier keine epischen Schlachten und böse Herrscher im Vordergrund, stattdessen fokussiert Larson auf die weibliche Hauptfigur sowie die vielen Intrigen und die große Liebe.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Sara B. Larson zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.