Kurzbiografie von Siegfried Langer

Das Leben des kreativen Autors Siegfried Langer begann 1966 in Memmingen. Zwar begeisterte er sich schon recht frĂŒh fĂŒr die Schriftstellerei, doch dauerte es noch viele Jahre, bis er sich ganz seiner kreativen Neigung hingab. ZunĂ€chst als Groß- und Außenhandelskaufmann tĂ€tig, fasste er irgendwann den Entschluss, sich beruflich umzuorientieren.

Siegfried Langer stieg zunĂ€chst in die Finanzbranche ein, sehnte sich jedoch bald danach, sein eigener Chef zu sein. Er machte sich selbststĂ€ndig und trieb sich viele Jahre in Berlin herum, bis er in seine Heimat Memmingen zurĂŒckkehrte. Siegfried Langer ist ein Ă€ußerst kreativer Kopf, der sich gerne in verschiedenen Bereichen ausprobiert. Neben seiner literarischen Arbeit machte er auch als Schauspieler von sich reden. Sowohl in Musicals als auch im Fernsehen war er zu sehen. 

 

Alle Werke von Siegfried Langer in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Privatdetektivin Sabrina Lampe und Kommissar Niklas Steg

Informationen im Überblick: Autor: Siegfried Langer, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2016

Zur Literatur von Siegfried Langer

Siegfried Langer gab sein beachtliches AutorendebĂŒt mit dem Roman „Alles bleibt anders“, indem er eine alternative Welt entwirft, in der die Nationalsozialisten den Zweiten Weltkrieg gewinnen. Das Buch gewann zahlreiche Preise und machte Langer auf Anhieb einem grĂ¶ĂŸeren Publikum bekannt. 

Sehr erfolgreich sind seine anschließend erschienen Thriller, die mit nervenaufreibender Spannung bis zur letzten Seite fesseln. In der Serie um die Privatdetektivin Sabrina Lampe und Kommissar Niklas Steg beschreibt der Autor grausame Verbrechen und abgrĂŒndige Handlungen. Dazu kommen sympathische und teils skurrile Figuren. 

Im ersten Band „Leide“ wird Sabrina Lampe, deren HauptgeschĂ€ftsfeld KaufhausĂŒberwachung und die Observierung untreuer EhemĂ€nner ist, von einer schrulligen alten Dame beauftragt, ihren verschwundenen Neffen wiederzufinden. Bei ihren Nachforschungen stellt sie aber schnell fest, dass mehr hinter dem Auftrag steckt, als zu Beginn angenommen. Gleichzeitig ĂŒbernimmt Niklas Steg an seinem ersten Tag beim LKA Berlin die Ermittlungen in einem grausamen Mordfall. Dabei stĂ¶ĂŸt er auf immer mehr RĂ€tsel. Neben den spannenden und komplex beschriebenen FĂ€llen spielt auch das Privatleben der Figuren eine große Rolle. So versucht Niklas Steg gerade eine gescheiterte Ehe zu ĂŒberwinden und Sabrina hat als alleinerziehende Mutter einer Teenagerin alle HĂ€nde voll zu tun. 

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Siegfried Langer zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.