Kurzbiografie von Sophia Cronberg

Sophia Cronberg ist eine österreichische Schriftstellerin. Geboren 1975 in Linz, verliebte sie sich schon als junges MĂ€dchen in die Literatur. Gute LektĂŒren faszinierten sie so sehr, dass sie schon als Jugendliche beschloss, ihren ersten eigenen Roman zu schreiben. Auch im Erwachsenenalter wollte sie ihrer kreativen Neigung frönen. Eines Tages entschied sie sich dazu, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen – und das mit großem Erfolg. Leben und schreiben tut Cronberg sowohl in Frankfurt am Main als auch in Österreich.

 

Alle Werke von Sophia Cronberg in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Familiengeheimnisse

Informationen im Überblick: Autor: Sophia Cronberg, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2014

Zur Literatur von Sophia Cronberg

Sophia Cronberg lĂ€sst in ihre Romane ihre Leidenschaften fĂŒr Geschichte und fĂŒrs Reisen merklich einfließen. Auf ein Genre festlegen lĂ€sst sich die Autorin dabei nicht. Sie beweist ihre Vielseitigkeit in Kinder- und JugendbĂŒchern, Fantasy, Krimis und historischen Romanen. Besonders erfolgreich sind aber auch ihre exotischen Familiensagen, die mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. 

Die „Riviera-Saga“ ist eine opulente Familiengeschichte, die in den 1920-Jahren in Italien spielt. Die junge Salome lebt in Frankfurt am Main und trĂ€umt davon, einmal ans Meer zu fahren. Als ihr Vater, der ein ReisebĂŒro besitzt, den Tourismus in Italien vorantreiben will, bekommt sie endlich die Gelegenheit dazu. Und das auch noch im wunderschönen und sonnigen San Remo an der traumhaften Riviera. 

Um in der Gegend Fuß zu fassen, geht der Vater eine Kooperation mit einem Hotelier, Renzo Barbera, ein. Die beiden Familien wachsen neben der Arbeit auch privat eng zusammen. Salome entwickelt eine tiefgehende Freundschaft mit Renzos Tochter Ornella. Als der Faschismus in Italien aufkeimt und sich rasch verbreitet, kommen auf die beiden Familien schwere Zeiten zu. Salome und Ornellas Freundschaft wird zudem auf eine harte Probe gestellt, als sich beide in den gleichen gutaussehenden Sohn eines französischen Unternehmers verlieben. 

Cronberg betreibt vor dem Schreiben ihrer BĂŒcher intensive Recherchearbeiten und liefert so eindrucksvolle und authentische Einblicke in vergangene Zeiten. Außerdem besitzt sie ein besonderes Talent, interessante Figuren zu kreieren. So zieht sie die LeserInnen ins Geschehen hinein und macht Lust auf mehr.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Sophia Cronberg zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.