Biografie von Stephen King

Wussten Sie, dass es vor allem Krimis und Thriller sind, die die Mehrheit der Lesefreunde hierzulande begeistern? Doch auch Horrorromane, die Nervenkitzel versprechen und sie Nachts um den Schlaf bringen, sind √§u√üerst beliebt. Ein Autor, der sich im Horror-Genre als einen Meister betiteln darf, ist Stephen King. Seit dem Beginn seiner Autorenkarriere hat er hunderte B√ľcher geschrieben, die sich mehr als 350 Millionen Mal verkauft haben und die internationalen Bestsellerlisten im Sturm eroberten. Der ber√ľhmte Schriftsteller kam 1947 in Portland zur Welt und f√ľhlte sich schon als kleiner Junge auf magische Art und Weise zu Texten hingezogen. Wie viele seiner Autoren-Kollegen entschied sich King nach der Schulzeit die Englische Sprache zu studieren. Dies erwies sich sowohl in Hinblick auf seinen sp√§teren schriftstellerischen Erfolg, als auch f√ľr sein pers√∂nliches Gl√ľck als eine gute Entscheidung. Denn w√§hrend seiner Studienzeit lernte er in der Bibliothek ein M√§dchen namens Tabitha kennen, in die er sich verliebte. Schon nach wenigen Jahren nahm King sie zu seiner Frau.¬†

Mit einem akademischen Abschluss in der Tasche sah sich der erfolgreiche Autor nach der Studienzeit nach verschiedenen Arbeitsstellen als Lehrer um. Doch weil er zunächst keine Stelle fand, verdingte er sich als Wäschereiarbeiter und schrieb nebenher Geschichten, die er an verschiedene Zeitungen verkaufte.

Nach einiger Zeit wurde die berufliche Perspektive f√ľr King deutlich besser und er konnte im Bundesstaat Maine an einer √∂ffentlichen Highschool endlich einen Job bekommen. Der Feder blieb¬† er in seiner Freizeit weiterhin treu und ver√∂ffentlichte mit dem renommierten Verlag Doubleday 1973 sein erstes Buch ‚ÄěCarrie‚Äú.

Zu den B√ľchern von Stephen King

Bestseller Nr. 1 Später
Bestseller Nr. 3 Das Institut: Roman
Bestseller Nr. 4 Blutige Nachrichten
Bestseller Nr. 5 Later (English Edition)
Bestseller Nr. 6 Der Outsider: Roman
Bestseller Nr. 7 Revival: Roman
Bestseller Nr. 9 The Stand
Bestseller Nr. 10 Stephen King's Es [Blu-ray]

Neu erschienen

Das Mädchen (2020)
Das Institut (2020)
Später (2021)

Beliebte B√ľcher

Die Arena (2011)
Es (2019)
Friedhof der Kuscheltiere (2019)
Shining (2019)
Carrie (2020)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B√ľcher von Stephen King zugesagt?

0
Wir freuen uns √ľber Ihre √Ąu√üerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle B√ľcher von Stephen King in richtiger Reihenfolge

Talisman ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge¬†>>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 2 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2001

Skeleton Crew ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge¬†>>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 3 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 1985

Shining ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge¬†>>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 2 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2013

Jahreszeiten ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge¬†>>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 2 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 1982

Holly Gibney ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge¬†>>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 1 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2018

Gwendy ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge¬†>>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 2 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2019

Green Mile ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge¬†>>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 6 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 1996

Der dunkle Turm ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge >>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 8 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2012

Bill Hodges ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge¬†>>

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Stephen King, 3 B√ľcher insgesamt,¬†zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2016

Einzelwerke von Stephen King >>

Veröffentlichungen unter dem Pseudonym Richard Bachman >>

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g√ľltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m√ľssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Men√ľ