Biografie von Sven Nordqvist

Wenn man jahrelang seinen KindheitstrĂ€umen folgt, kann daraus etwas Großartiges entstehen. Das beweist der Werdegang des schwedischen Schriftstellers Sven Nordqvist, der am 30. April 1946 in Helsingborg geboren wurden. In frĂŒher Kindheit wollte Nordqvist eigentlich Zeichner werden. Da jedoch von mehreren Hochschulen eine Absagen erhielt, begann er stattdessen Architektur zu studieren. Er graduierte erfolgreich und arbeitete anschließend als Architekt und Dozent.  

Seinen Traumjob als Zeichner verlor Nordqvist nie aus den Augen. Er brachte sich das Zeichnen in Fernkursen bei und entschied sich eines Tages dazu, eigene BĂŒcher zu schreiben. 1983 wird dann zu einem ganz entscheidenden Jahr in seiner Karriere. Nordqvist gewinnt bei einem Literaturwettbewerb den ersten Preis und beginnt als freischaffender Autor und Zeichner zu arbeiten. Der verheiratete Schriftsteller wurde fĂŒr seine Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet und ist stolzer Vater von zwei Söhnen. 

 

 

Alle Werke von Sven Nordqvist in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Pettersson und Findus

Informationen im Überblick: Schriftsteller: Sven Nordqvist, 10 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2013

Neu erschienen

Pettersson und Findus (2021)
Pettersson und Findus bauen ein Auto (2020)

Beliebte BĂŒcher

Wie Findus zu Pettersson kam (2018)
Morgen, Findus, wird’s was geben (2008)
Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch (1989)
Eine Geburtstagstorte fĂŒr die Katze (2018)
Ein Feuerwerk fĂŒr den Fuchs (2013)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Sven Nordqvist zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.