Kurzbiografie von Tina Frennstedt

Es ist kein Geheimnis, dass viele erfolgreiche SchriftstellerInnen aus Skandinavien stammen. Tina Frennstedt ist eine von ihnen. Bevor sie sich dem belletristischen Schreiben zuwandte, wurde sie als hartnÀckige Kriminalreporterin bekannt, deren Interesse besonders auf unaufgeklÀrten FÀllen lag. Die GeschichtenerzÀhlerin wohnt in der Hauptstadt Stockholm.

 

Alle Werke von Tina Frennstedt in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Tess Hjalmarsson

Informationen im Überblick: Autor: Tina Frennstedt, 2 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Zur Literatur von Tina Frennstedt

Tina Frennstedt zĂ€hlt zu den profiliertesten Krimiautorinnen Schwedens. In ihren spannenden Romanen zeichnet sie sich durch die authentische und realistische Darstellung von Polizeiarbeit aus. Nach eigener Aussage schreibe sie ĂŒber Verbrechen, die sie bewegt haben und die sie dann zu ihrer eigenen, teils fiktionalen ErzĂ€hlung formte.

Gleich fĂŒr ihren DebĂŒtroman „Cold Case – Das verschwundene MĂ€dchen“ erhielt Frennstedt einige bedeutende Auszeichnungen. Im Mittelpunkt stehen die beiden Experten fĂŒr unaufgeklĂ€rte FĂ€lle Tess Hjalmarsson und Marie Erling. Als an einem Tatort Spuren auftauchen, die auf ein seit Jahrzehnten vermisstes MĂ€dchen zurĂŒckfĂŒhren, ĂŒbernehmen die beiden Ermittler die Nachforschungen. Dabei bleibt ihnen nicht viel Zeit, denn anscheinend ist der Mörder von damals wieder aktiv. Die LeserInnen begleiten die akribisch vorgehenden Polizisten hautnah bei der Arbeit und fiebern bis zur AufklĂ€rung mit. 

Frennstedt hebt sich von vielen anderen skandinavischen Krimiautoren ab, die sich allein auf die Darstellung der Polizeiarbeit fokussieren. Bei ihr werden auch die seelischen Auswirkungen der Verbrechen auf die Opfer nachvollziehbar beschrieben.

 

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Tina Frennstedt zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.