Kurzbiografie von Tom Egeland

Tom Egeland darf sich wirklich glĂŒcklich schĂ€tzen. Er ĂŒbt einen Beruf aus, der sich voll und ganz mit seiner Leidenschaft deckt. Der norwegische Schriftsteller ist ein Kind der 1950er Jahre und kam in Oslo zur Welt. Schon damals entwickelte er ein ganz besonderes Interesse fĂŒr spannende ErzĂ€hlungen. Tom Egeland liebt es, in fantasiereiche Geschichten einzutauchen. Ihn faszinierte das geschriebene Wort so sehr, dass er bald selbst zur Feder griff.

Nach erfolgreicher Schulzeit verdiente Egeland seine Brötchen zunĂ€chst im journalistischen Umfeld. Er stand bei einer Zeitschrift sowie spĂ€ter einem Fernsehkanal unter Vertrag, bis er sich eifrig an seine ersten BĂŒcher machte. 2006 nahm er schließlich den Mut zusammen, um hauptberuflich als Schriftsteller durchzustarten.

Alle Werke von Tom Egeland in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: BjĂžrn BeltĂž

Informationen im Überblick: Autor: Tom Egeland, 8 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2018

Reihenfolge der Buchserie: Kristin Bye und Gunnar Borg

Informationen im Überblick: Autor: Tom Egeland, 3 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2005

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Tom Egeland zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.