Biografie von Torkil Damhaug

Der Rivertonprisen gilt als einer der angesehensten Literaturpreise aus Norwegen. Der im Nachfolgenden vorgestellte Autor hat diese TrophÀe bereits in seinem Schrank zu stehen.

Torkil Damhaug kam 1958 zur Welt und studierte nach der Schulzeit Psychologie und Medizin. Anschließend wurde er als Psychiater tĂ€tig. Der gut bezahlte Job hatte offenbar auch einige Schattenseiten. Eines Tages entschied sich Damhaug  dazu, beruflich in ganz neue Richtungen zu gehen. Er begann BĂŒcher zu schreiben, mit denen er den vielen erfolgreichen Kollegen aus seinem Heimatland schon bald das Wasser reichen konnten.

Alle Werke von Torkil Damhaug in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kommissar Viken

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Torkil Damhaug, 2 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2009

Zur Literatur von Torkil Damhaug

Als ehemaliger Arzt und Psychiater lĂ€sst der norwegische Autor Torkil Damhaug seine Erfahrungen in seine nervenaufreibenden Kriminalromane und psychologischen Thriller einfließen. In seinen Romanen konstruiert Torkil Damhaug komplexe KriminalfĂ€lle und fĂŒhrt den Leser immer wieder auf falsche FĂ€hrten. Dabei spielt er mit verschiedenen ErzĂ€hlperspektiven und taucht tief in die Psyche der TĂ€ter ein. Starke Figuren und ausgeklĂŒgelte HandlungsstrĂ€nge machen Torkil Damhaugs psychologische Krimis nicht nur fĂŒr begeisterte Leser von Thriller-Romanen zu einem spannenden Erlebnis.

Internationale Bekanntheit erlangte der norwegische Autor mit seinen Viken-Krimis. Die Buchreihe rund um Kommissar Viken und sein Team begann 2007 mit dem ersten Roman „Die BĂ€renkralle“. Als in Oslo kurz nacheinander mehrere ĂŒbel zugerichtete Frauenleichen gefunden werden, sieht zunĂ€chst alles nach einem BĂ€renangriff auf. Bei ihren Ermittlungen stoßen Kommissar Viken und sein Team jedoch auf einen wohlhabenden Arzt und einen ominösen Zwilling, der nach ĂŒber 20 Jahren plötzlich wieder auftaucht.

Mit viel FingerspitzengefĂŒhl und einem ausdrucksstarken ErzĂ€hlstil zieht Torkil Damhaug die Leser in die Welt seiner Figuren. Durch den klaren Ausdruck des Autors erwachen die beschriebenen Szenerien zum Leben. Der packende Schreibstil, die komplex konstruierten FĂ€lle und Figuren mit Tiefgang machen Torkil Damhaugs psychologische Krimis zu einem nervenaufreibendem Leseerlebnis.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Die BĂ€renkralle (2011)
Die Netzhaut (2010)
Feuermann (2014)
Schusslinie (2015)
Der Kreis aller SĂŒnden (2019)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Torkil Damhaug zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.