Biografie von Ulrich Ritzel

Ulrich Ritzel kam am 5. Oktober 1940 in Pforzheim zur Welt. Er wuchs auf der SchwĂ€bischen Alb auf und absolvierte seine akademische Laufbahn in verschiedenen deutschen StĂ€dten. Im Anschluss an seine Studienzeit begann er als Journalist zu arbeiten, bis er nach ĂŒber drei Jahrzehnten in diesem Beruf etwas frischen Wind in seinen Berufsalltag bringen wollte – natĂŒrlich zugunsten seiner kreativen Ader. Ritzel begann BĂŒcher zu schreiben und konnte zeitnah erste LeserInnen in treue Fans verwandeln. GegenwĂ€rtig lebt er gemeinsam mit seiner Frau in der Schweiz. 

 

Alle Werke von Ulrich Ritzel in richtiger Reihenfolge

Berndorf und Tamar Wegenast – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Ulrich Ritzel, 10 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2016

Andere Werke von Ulrich Ritzel in Reihenfolge sortiert:

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Der Schatten des Schwans (2009)
Schwemmholz (2005)
Der Hund des Propheten (2005)
Beifang (2011)
Uferwald (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Ulrich Ritzel zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.