Biografie von Wolfgang Burger

Regionale Krimis mit viel Lokalkolorit sind in den letzten Jahren stetig beliebter geworden. Einer, der sich mit dieser Literaturgattung ziemlich gut auskennt, ist Wolfang Burger. Er kam in Baden-WĂŒrttemberg zur Welt und ist ein graduierter Ingenieur. Der heutige Autor studierte Medizin- und Elektrotechnik und brachte seine akademischen Lehrjahre mit einer Promotion zu Ende. Anschließend begann er am Karlsruher Institut fĂŒr Technologie in der Forschung tĂ€tig zu werden.  Im literarischen Umfeld fasste er erstmal mit der Veröffentlichung seines DebĂŒtromans “Mordverkehr” im Jahr 1998 Fuß.

Zu den BĂŒchern von Wolfgang Burger

Neu erschienen

Wenn Rache nicht genĂŒgt (2020)
Der sanfte Hauch des Todes (2020)

Beliebte BĂŒcher

Das vergessene MĂ€dchen (2013)
Heidelberger Requiem (2005)
Die falsche Frau (2012)
Heidelberger Wut (2007)
Heidelberger LĂŒgen (2006)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Wolfgang Burger zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Wolfgang Burger in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kriminalrat Alexander Gerlach

Als Alexander Gerlach Chef der Kriminalpolizei von Heidelberg wird, glaubt er, einen ruhigen Posten bekommen zu haben. Doch bereits an seinem ersten Arbeitstag in diesem Rang wird ein toter Chemiestudent entdeckt, der grausam ermordet wurde. Weil der Student synthetische Drogen herstellte, um sein Budget aufzubessern, scheint der Fall einfach. Doch dann kommt es zum nĂ€chsten Mord, der die Ermittlungen in völlig andere Richtungen fĂŒhrt. Als Alexander Gerlach das Spiel durchschaut, scheint es fast zu spĂ€t. Wolfgang Burger baut seine Buchreihe um einen ziemlich sympathischen Helden auf, der als alleinerziehender Vater von zwei Töchtern kaum eine ruhige Minute genießen kann. Dazu verliebt er sich stĂ€ndig in die falschen Frauen..

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Wolfgang Burger, 17 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Petzold – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge >>

 “Kommissar Petzold” ist eine fĂŒnfteilige Literaturserie, die mit dem Buch “Mordsverkehr” eingeleitet wurde. Der letzte Roman wurde unter dem Titel “Ausgelöscht” herausgegeben. Die Kirche am Karlsruher Markplatz zeigt 12 Uhr. Im mittĂ€glichen Wirbel auf den Straßen gibt es plötzlich einen lauten Schrei. Eine Frau liegt tot am Boden. Sie wurde erstochen. Eigentlich spricht zunĂ€chst alles dafĂŒr, dass es viele Zeugen geben wird. Doch Thomas Petzold und seine Partnerin Birgit Malmberg liegen falsch. Die Ermittlungen sind schwerer als zunĂ€chst angenommen. Nun wird Petzold sogar noch von Fremden gejagt. Was geht hier nur vor? Eine mitreißende Kriminalgeschichte, die fĂŒr viele Überraschungen sorgt.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Wolfgang Burger, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2004

Weitere Einzelwerke von Wolfgang Burger in Reihenfolge sortiert >>

 

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ