Biografie von Wolfgang Burger

Krimis mit einer ordentlichen Portion Lokalkolorit sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Einer, der sich mit dieser Literaturgattung besonders gut auskennt, heißt Wolfgang Burger.

Der studierte Ingenieur kam in Baden-WĂŒrttemberg zur Welt und verbrachte seine Kindheit in Bad SĂ€ckingen. Er studierte Medizin- und Elektrotechnik und schloss seine akademischen Lehrjahre erfolgreich mit einer Doktorarbeit ab. Anschließend begann er am Karlsruher Institut fĂŒr Technologie in der Forschung tĂ€tig zu werden. Im literarischen Umfeld machte er erstmal mit der Veröffentlichung seines DebĂŒtromans “Mordverkehr” im Jahr 1998 auf sich aufmerksam.

 

Alle Werke von Wolfgang Burger in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kriminalrat Alexander Gerlach

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Wolfgang Burger, 17 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2020

Petzold – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Wolfgang Burger, 5 Werke insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2004

Andere Werke von Wolfgang Burger in Reihenfolge sortiert

Zur Literatur von Wolfgang Burger

Wolfgang Burger ist fĂŒr seine spannenden Kriminalromane bekannt, die meistens in den nordbadischen StĂ€dten Karlsruhe und Heidelberg spielen. So wie seine „Alexander Gerlach-Reihe“, in der der Protagonist der Chef der Heidelberger Kriminalpolizei ist.

Die packenden Romane werden aus der Sicht des verwitweten Vaters von zwei Töchtern im Teenageralter. Neben den MordfÀllen geht es auch um seine Beziehungen zu Frauen, seinen beiden Kindern und seinen Kollegen. Der sympathische Ermittler muss versuchen, Arbeit und Privates unter einen Hut zu bringen, was ihn oft vor Probleme stellt, denn viele FÀlle fordern seine gesamte Aufmerksamkeit. 

Ebenfalls sehr beliebt ist die „Petzold-Serie“, die in Karlsruhe angesiedelt ist. Burgers Geschichten bieten einen authentischen Einblick in die polizeiliche Arbeit. In seinem ersten Fall bekommt es der Ermittler mit einem Bombenleger zu tun, der die Stadt in Angst und Schrecken versetzt. Die Politik versucht, die AnschlĂ€ge herunterzuspielen, wĂ€hrend die Medien mit großer Sensationslust darĂŒber berichten. Petzold bleibt nicht viel Zeit, denn die TĂ€ter werden wieder zuschlagen. In den ersten BĂ€nden gehört auch Gerlach zum Ermittlerteam in Karlsruhe, spĂ€ter ermittelt Petzold ohne den bekannten Kommissar weiter.

Burgers Krimi’s kommen ohne brutale Morde und Blutvergießen aus. Sie zeichnen sich durch spannend konstruierte FĂ€lle und interessante Figurenkonstellationen aus. Mit vielen ĂŒberraschenden Wendungen bleibt die Spannung bis zum Schluss hoch.

 

Neu erschienen

Wenn Rache nicht genĂŒgt (2020)
Der sanfte Hauch des Todes (2020)

Beliebte BĂŒcher

Das vergessene MĂ€dchen (2013)
Heidelberger Requiem (2005)
Die falsche Frau (2012)
Heidelberger Wut (2007)
Heidelberger LĂŒgen (2006)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Wolfgang Burger zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.