Das erwartet die LeserInnen

Eine Welt voller Glamour und Reichtum: Die Literaturserie “Crazy Rich” wurde von Kevin Kwan erdacht und mit dem Werk “Crazy Rich Asians” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Kein & Aber Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Eigentlich sollte Rachel doch nur die asiatische Familie ihres Freundes Nick kennenlernen. Doch nun wird ihr klar: Seine Verwandten sind nicht nur rich, sondern crazy rich. Sie baden quasi in Geld. Unversehens gerĂ€t Rachel in einen reißenden Strudel aus sonderbaren Familienangehörigen, extravaganten Nebenbuhlerinnen und teuren Flugzeugen mit eigenen SportrĂ€umen. Haben aufrichtige GefĂŒhle in dieser grenzenlosen Welt ĂŒberhaupt noch eine Bedeutung? 

Die BĂŒcher der Serie Crazy Rich in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Kevin Kwan, 3 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2017

 

Zum Autor der Reihe

Der Buchautor Kevin Kwan erblickte 1973 in Singapur das Licht der Welt und wuchs in einer wohlhabenden asiatischen Familie auf. Sein Urgroßvater rief das bekannte Kreditinstitut OCBC ins Leben. 

Die ersten Jahre seiner schulischen Laufbahn verbrachte Kwan an einer englisch-chinesischen Bildungseinrichtung in Singapur. SpÀter zog er mit seiner Familie nach Amerika, wo er an der University of Houston erfolgreich Kreatives Schreiben studierte.

Der Autor arbeitete mehrere Jahre fĂŒr verschiedene Magazine, ehe er sein eigenes KreativbĂŒro aufmachte. Er konnte Ă€ußerst renommierte Kunden an Land ziehen und wurde durch andere Schriftsteller spĂ€ter auch zum Schreiben inspiriert.

Im Jahr 2018 wÀhlte ihn das Time-Magazin zu einer der hundert einflussreichsten Personen weltweit. 

Das erwartet LeserInnen im Band „Crazy Rich Girlfriend“

Rachels wird sich zeitnah mit Nick vermĂ€hlen, und sie kann es kaum noch abwarten. Als unerwartet die wahre IdentitĂ€t ihres leiblichen Vaters aufgedeckt wird, gerĂ€t sie plötzlich an eine stinkreiche chinesische Familie. Eine Familie, die Privatjets mit extravaganten Yogastudios fliegt und die auf ihren Luxusbooten selbst BarstĂŒhle mit unbezahlbarer Tierhaut ĂŒberziehen lĂ€sst. Doch schnell wird Rachel klar, dass auch in einer glamourösen Welt finstere Machenschaften und Boshaftigkeiten existieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.