Das erwartet die LeserInnen

Großartige Fantasyabenteuer fĂŒr die junge Generation: Die Literaturserie “Die Duftapotheke” wurde von Anne Ruhe erdacht und mit dem Werk “Ein Geheimnis liegt in der Luft” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Arena Verlag herausgegeben und sind fĂŒr Kinder ab 10 Jahren geeignet.

So startet die Reihe

Als Protagonistin Luzie eines Tages in ein altes prunkvolles Haus einzieht, nimmt sie sofort einen mysteriösen Geruch wahr. Er scheint undefinierbar zu sein und nach ganz unterschiedlichen Sachen zu riechen. Das MĂ€dchen probiert herauszufinden, woher der Geruch kommt, bleibt jedoch erfolglos. Und dann wĂ€re da noch ein mysteriöser SchlĂŒssel, der in keine der TĂŒren passt. Existiert in dem Haus vielleicht ein geheimnisvoller Raum?

Zusammen mit ihrem Bruder Benno und einem Jungen aus der Nachbarschaft versucht Luzie der Sache auf den Grund zu gehen. Als das Trio in ein verstecktes Zimmer gelangt, stockt ihnen der Atem: Auf den SchrĂ€nken befinden sich ĂŒberall Duftflakons, die voller Magie zu sein scheinen. Doch aufgepasst! Auch wenn die GlĂ€ser beeindruckend aussehen, könnte von ihnen eine große Bedrohung ausgehen. Insbesondere von einem Flakon sollten sie lieber die Finger lassen
 

Die BĂŒcher der Serie Die Duftapotheke in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anna Ruhe, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Zum Autor der Reihe

Anna Ruhe kam 1977 in Berlin zur Welt und verbrachte viele Jugendjahre in Großbritannien, ehe sie zurĂŒck in ihre Heimat zog. Sie studierte Kommunikationsdesign und Illustration und arbeitete dann in verschiedenen DesignbĂŒros. Dem Schreiben von KinderbĂŒchern wandte sie sich nach ihrer zweiten Schwangerschaft zu. Bekannt wurde sie vor allem mit ihrer inzwischen sechsteiligen Serie “Die Duftapotheke”. Neben ihrer literarischen Arbeit unterrichtet sie ĂŒber den Prozess des „Kreatives Schreibens“. Bis heute ist sie der Hauptstadt treu geblieben.

Das erwartet LeserInnen im Band „Das VermĂ€chtnis der Villa Evie“:

Luzie Alvenstein und ihren WeggefĂ€hrten steht mal wieder ein gefĂ€hrliches Abenteuer bevor. Ihr Erzrivale Edgar de Richmont setzt alles daran, in die Villa Evie zu gelangen. Denn nur wenn ihm dies gelingt, könnte er sein Vorhaben zu Ende bringen und Sentifleurs-Talent rund um den Erdball endgĂŒltig zerstören. Jetzt liegt es an Luzie und Mats, ihre Heimat und die magischen Duftflakons zu retten. Doch irgendwas scheint in der Villa nicht mit rechten Dingen zuzugehen: Die beiden Kinder entdecken geheimnisvolle Zimmer und Flure, die aus heiterem Himmel dorthin gelangt sind. Luzie merkt tief im Inneren, dass die Villa Evie sie unterstĂŒtzen will. Edgar lĂ€sst jedoch nicht locker und setzt alles daran, die Duftapotheke in seinen Besitz zu bringen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.