Das erwartet die LeserInnen

Packende Kriminalromane um einen brillanten Auftragskiller: Die Literaturserie “Victor” wurde von Tom Wood erdacht und mit dem Werk “Codename Tesseract” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Goldmann Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Auf Anweisung der CIA macht sich der geniale Auftragsmörder Victor fĂŒr ein heikles Unterfangen nach Berlin auf: Er soll einen kriminellen Bandenchef namens AdorjĂĄn Farkas umlegen. Der Ungar sollte sich in naher Zukunft in der deutschen Hauptstadt herumtreiben. Als sich ein Gehilfe von AdorjĂĄn nach einer passenden Bleibe fĂŒr seinen Chef in Berlin umschaut, spioniert Victor ihn aus. In einem Spielkasino kommt ihm eine andere Person Ă€ußerst verdĂ€chtig vor. Eine Person, die seinem eigenen Verhalten sehr Ă€hnelt. Diskret, stets fokussiert und aufmerksam. Ein Mörder? Aber wem trachtet der Unbekannte nach dem Leben? Als Victor darauf eine Antwort findet, scheint das Kind bereits in den Brunnen gefallen zu sein


 

Die BĂŒcher der Serie Victor in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Tom Wood, 9 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2021

Zum Autor der Reihe

Das Leben des passionierten Autors Tom Wood begann 1978 in der englischen Grafschaft Staffordshire. Er kam unter dem Namen Tom Hinshelwood zur Welt und verliebte sich schon frĂŒh in die Literatur. Bereits als SchĂŒler fĂŒhlte er sich zur geschriebenen Sprache hingezogen. Bis seine ersten BĂŒcher in den Handel gingen, war es jedoch noch ein langer, steiniger Weg. Wood arbeitete zunĂ€chst einige Zeit als Produzent und freischaffender Redakteur. Sein erstes Buch “Codename Tesseract” kam in Deutschland im Jahr 2011 auf den Markt. Heute wohnt und schreibt der Autor in der britischen Metropole London. 

Das erwartet LeserInnen im letzten Band „Die Tage des JĂ€gers“

Victor ist ein grandioser Auftragskiller. Er erscheint kurz auf der BildflĂ€che, um zu morden und macht sich dann wieder ganz diskret aus dem Staub. Doch jetzt ist er selbst in die Schusslinie des Bösen geraten – ein einflussreicher Geheimdienstmitarbeiter der USA ist hinter ihm her. Antonia Alvarez setzt alles daran, Victors Lebenslichter auszuschalten, schließlich soll er an dem Tod zahlreicher CIA-Agenten schuld sein. Als Victor einer immer grĂ¶ĂŸeren Gefahren ausgesetzt ist, bleibt ihm nur noch eine Möglichkeit. Er muss sich an eine Auftragskillerin wenden, die er einst vor dem Tod bewahrte. Jetzt ist es an ihr, Victor aus der Patsche zu helfen. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.