Die Bücher von Cilla und Rolf Börjlind in chronologischer Reihenfolge

Biografie von Cilla und Rolf Börjlind

Cilla und Rolf Börjlind haben es mit ihren kreativen Köpfen nicht nur in der Literaturszene weit gebracht: Bekannt geworden sind sie vor allem als erfolgreiche Drehbuchautoren. So geht beispielsweise die Arne Dahl-Serie und die Fernsehsendung um Kommissar Beck auf sie zurück. 

Bevor Rolf Börjlind bekannt wurde, absolvierte er ein Studium an der Universität Stockholm. Er arbeitete viele Jahre als Journalist sowie als Werbetexter. Seit 2012 schreibt er gemeinsam mit seiner Frau Cilla belletristische Literatur. Ihre Werke wurden in über 30 Ländern verkauft und erfolgreich für Film und Fernsehen adaptiert. Mehr über die Literatur der beiden im Nachfolgenden.

 

Alle Werke von Cilla und Rolf Börjlind in richtiger Reihenfolge

Rönning Stilton – alle Romane in richtiger Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Cilla Börjlind, 5 Bücher insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Zur Literatur von Cilla und Rolf Börjlind

Das schwedische Autorenduo Cilla und Rolf Börjlind schreibt die beliebte Krimiserie um die Ermittler Olivia Rönning und Tom Stilton. In den spannenden und typisch skandinavischen Kriminalgeschichten ermitteln die beiden in komplexen Fällen. Der Handlungsort ist meist die Hauptstadt Stockholm und Umgebung. 

Im ersten Band trifft die junge Polizeischülerin Olivia auf Tom, als sie Nachforschungen in dem ungelösten Fall ihres verstorbenen Vaters anstellt. Das Verbrechen liegt bereits einige Jahre zurück. Tom ist der ehemalige Kollege von Olivias Vater und eigentlich schon lange im Ruhestand. Doch als er merkt, wie weit die Ermittlungen von Olivia bereits sind, beschließt er, einige alte Kontakte anzurufen. 

Die Krimis werden aus Sicht mehrerer Figuren erzählt, dadurch erhalten die Leserinnen und Leser einen tiefen Einblick in das Geschehen. Die Charaktere, die ein großer Altersunterschied trennt, wirken authentisch und agieren oft unkonventionell.

Die Autoren lassen mehrere Handlungsstränge nebeneinander laufen, bis sie zum Schluss geschickt zusammengeführt werden. Mit überraschenden Wendungen und einem unerwarteten Ausgang bieten die Bücher gute Leseunterhaltung. Die Erfahrung von Cilla und Rolf Börjlind als Drehbuchautoren spiegelt sich durch den bildhaften Schreibstil in den Romanen wider.

Neu erschienen

Kaltes Gold (2020)

Beliebte Bücher

Die Strömung (2017)
Die dritte Stimme (2016)
Schlaflied (2018)
Die Springflut (2015)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten Bücher von Cilla und Rolf Börjlind zugesagt?

 

Menü