Biografie von Dietrich Faber

“Nichts verscheucht böse TrĂ€ume schneller als das Rascheln von bedrucktem Papier” mit diesen weisen Worten der Erfolgsautorin Cornelia Funke möchten wir Ihnen einen weiteren Autor auf unserer Webseite vorstellen: Dietrich Faber wurde 1969 in Gießen geboren und entschied sich nach der Schulzeit fĂŒr ein Studium. Dreimal brach er seine akademische Lehre ab, bevor er sich als Kabarettist selbstĂ€ndig machte. Als Schriftsteller publizierte der verheiratete Autor und Vater eines Kindes bislang sechs humoristische Kriminalromane. Nachfolgend mehr ĂŒber seine Literatur.

 

Alle Werke von Dietrich Faber in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kommissar Henning Bröhmann

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Dietrich Faber, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2019

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Toter geht’s nicht (2013)
Der Tod macht Schule (2014)
Tote Hunde beißen nicht (2014)
Schneller, weiter, toter (2016)
Hessen zuerst! (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Dietrich Faber zugesagt?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.