Biografie von Elizabeth Haydon

Die Autorin Elizabeth Haydon verschaffte sich international vor allem mit der neunteiligen Abenteuerbuchreihe „Rhapsody“ einen Namen. Sie wurde 1965 in Bundesstaat Michigan geboren und arbeitet neben ihrer schriftstellerischen TĂ€tigkeit als Lektorin fĂŒr einen Verlag. In ihrer freien Zeit reist sie gerne um den Erdball und erkundet fremde LĂ€nder mitsamt ihren Kulturen und Traditionen. Auch wenn ihr erstes Buch erst 1999 erschien, begeisterte sie sich schon im frĂŒhen Alter fĂŒr die Schriftstellerei. Vor allem bekannte Autoren wie J. R. R. Tolkien und Anne McCaffrey motivierten sie dazu, selbst einmal Autorin zu werden.

Zu den BĂŒchern von Elizabeth Haydon

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Tochter des Windes (2008)
Tochter der Erde (2007)
Tochter des Feuers (2007)
Tochter der Zeit (2006)
Tochter des Sturms (2007)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Elizabeth Haydon zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Elizabeth Haydon in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Rhapsody

 Ein DĂ€mon, der aus Chaos und Feuer geschaffen wurde, haust seit vielen tausenden Jahren zwischen den Bergen im Norden der Insel Serendair. Dieser will die finstere Macht ĂŒber den gesamten Planeten ergreifen. Der Meuchelmörder Achmed ist sein GefĂ€hrte. Doch als dieser plötzlich der jungen SĂ€ngerin Rhapsody begegnet, Ă€ndert sich alles. Gemeinsam mit dem Riesen Grunthor ergreifen die Freunde vor den tausend Augen des DĂ€mons die Flucht. WĂ€hrend ihrer Reise geraten sie immer tiefer in einen Strudel voller finsterer Zauberei.. Die Buchreihe “Rhapsody” startete im Jahr 2003 mit dem hier beschriebenen Roman “Tochter des Windes”.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Elizabeth Haydon, 9 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2016

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ