Kurzbiografie von Maj Sjöwall

Maj Sjöwall ist eine Journalistin und Grafikerin. Sie erblickte 1935 in der schwedischen Industriestadt Landskorna das Licht der Welt. Nach Beendigung des Studiums nahm sie eine redaktionelle Tätigkeit für eine Zeitung auf, wo sie ihren Kollegen und späteren Ehemann Per Wahlöö traf. Als Schriftstellerduo schafften sie es mit den gesellschaftskritischen Büchern um den Kommissar Beck, die sie zwischen den Jahren 1965 und 1975 veröffentlichten, zu internationaler Bekanntheit. Das einst so erfolgreiche Paar wurde bereits Mitte der 70er Jahre durch den Tod von Per Wahlöö getrennt. Nichtsdestotrotz blieb Sjöwall nach einer langen Pause auch weiterhin der Schriftstellerei treu und schrieb in Kooperation mit anderen Autoren wie Tomas Ross und Jürgen Alberts. Nach einer langen Krankheit verstarb die Autorin im April 2020.

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die Bücher von Maj Sjöwall in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten Bücher von Maj Sjöwall zugesagt?

0
Wir freuen uns über Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle Bücher von Maj Sjöwall in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Kommissar Martin Beck

Informationen im Überblick: Autor: Maj Sjöwall, 10 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 1992

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü