Biografie von Oscar de Muriel

Schon als kleiner Junge hielt dieser Mann ausgedachte Abenteuer auf dem Papier fest. Der Schriftsteller Oscar de Muriel wurde in Mexico City geboren. Seine ersten Schreibversuche unternahm er bereits im zarten Alter von sieben Jahren. Damals brachte er eine Geschichte ĂŒber kĂ€mpfende Dinos zu Papier, die er bald schon seinen Freunden vorlegte.

Bevor sich Muriel hauptberuflich fĂŒr die Schriftstellerei entschied, legte er eine steile akademische Laufbahn hin. Er studierte Chemie und zog sogar fĂŒr einige Zeit nach Großbritannien, um dort einen Doktortitel zu machen.

Nach seiner Promotion begann er als Schriftsteller und Übersetzer zu arbeiten. Die Idee fĂŒr seinen DebĂŒtroman “Die Schatten von Edinburgh” (2015) kam ihm beim Reisen in der schottischen Hauptstadt. Der Ort erschien ihm als der ideale Schauplatz fĂŒr einen spannenden Krimi.

Neben seiner schriftstellerischen Arbeit ist Muriel ein passionierter Leser und großer Fan von Stephen King. Außerdem spielt er gerne Violine. Derzeit pendelt der Autor zwischen Nordengland und Mexiko-Stadt.

 

Alle Werke von Oscar de Muriel in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Frey McGray

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Oscar de Muriel, 6 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Die Schatten von Edinburgh (2017)
Der Fluch von Pendle Hill (2018)
Die Todesfee der Grindlay Street (2018)
Im Bann der Fledermausinsel (2019)
Die Hirschjagd (2017)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Oscar de Muriel zugesagt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.