Kurzbiografie von Regina Gärtner

Regina Gärtner kam 1964 in Nordrhein-Westfalen zur Welt. Unter dem Pseudonym `Hanna Caspian` veröffentlichte die deutsche Schriftstellerin vor allem historische Romane, wie u.a. die `Gut Greifenau- Trilogie`, die sofort nach ihrem Erscheinen in die Bestsellerlisten und in die Top Ten der Online-Charts aufgenommen wurde. Die Trilogie spielt in der Zeit zwischen 1913 und 1919 und endet mit der Ausrufung der Weimarer Republik. Mit ihrem im Jahr 2020 verkauften Roman `Goldsturm` wird die Geschichte des `Gut Greifenau` fortgesetzt. Erfolgreich sind auch Ihre Heftromane, ihre Kurzgeschichten und ihre Hörbücher, die eine große Fangemeinde nach sich ziehen. Die Autorin, heute im Autorenforum `Montsegur` tätig, war viele Jahre Mitglied in den Autorenverbänden `Syndikat` und `Mörderische Schwestern`. 

Im weiteren Verlauf des Beitrags haben wir Ihnen die Bücher von Regina Gärtner in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Verraten Sie uns:

Haben Ihnen die letzten Bücher von Regina Gärtner zugesagt?

0
Wir freuen uns über Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle Bücher von Regina Gärtner in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Südseesaga

Informationen im Überblick: Autor: Regina Gärtner, 2 Bücher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2015

Verwendete Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü