Biografie von Richard Laymon

Wenn man ├╝ber bekannte Horrorliteratur aus der Feder eines amerikanischen Schriftstellers debattiert, sollte sein Name auf keinen Fall fehlen: Richard Laymon. Der bereits 2001 verstorbene Autor kam als zweiter Sohn seiner Familie in Chicago zur Welt. Auch wenn er bereits in der Schule ein flei├čiger Schreiber war und erste Kurzgeschichten verfasste, lie├č er sich bis zu seinem internationalen Durchbruch noch eine ganze Weile Zeit. Zun├Ąchst besuchte er eine Universit├Ąt in Oregon, wo er die Englische Literatur studierte. Anschlie├čend f├╝hrte sein Weg ins Klassenzimmer, wo mehrere Jahre Englisch unterrichtete. Bevor er in den fr├╝hen 80er Jahren seinen ersten Roman herausgab, war er eine Zeit lang als Bibliotheksassistent t├Ątig.

Zu den B├╝chern von Richard Laymon

Bestseller Nr. 1 Die Spur: Roman
Bestseller Nr. 2 Die Familie: Roman
Bestseller Nr. 3 Das Auge: Roman
Bestseller Nr. 4 Das Ende: Roman
Bestseller Nr. 5 Der verr├╝ckte Stan
Bestseller Nr. 6 Das Haus: Roman
Bestseller Nr. 7 Das Loch: Roman
Bestseller Nr. 8 Der Keller: 3 Romane in einem Band
Bestseller Nr. 9 Licht aus! (Horror Taschenbuch)
Bestseller Nr. 10 Der K├Ąfig

Neu erschienen

Folgt

Beliebte B├╝cher

Folgt

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B├╝cher von Richard Laymon zugesagt?

+1
Wir freuen uns ├╝ber Ihre ├äu├čerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle B├╝cher von Richard Laymon in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Beasthouse

Informationen im ├ťberblick: Autor: Richard Laymon, 4 B├╝cher insgesamt, zuletzt ver├Âffentlichtes Buch: 2001

Verwendete Quellen

  • wikipedia.de
  • bzw. wikipedia.com
  • buechertreff.de
  • lovelybooks.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte f├╝llen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g├╝ltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m├╝ssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Men├╝