Biografie von Trudi Canavan

Neben Michael Robotham gehört auch Trudi Canavan zu den schriftstellerischen Talenten aus dem australischen Raum. Anders als Robotham hat sie sich allerdings dem Fantasy- und Science-Fiction Genre verschrieben. Sie kam im Oktober Ende der 1969  Jahre zur Welt und erlangte mit der Buchreihe Black-Magician internationale Bekanntheit.

Schon als kleines Kind hatte Canavan eine Ă€ußerst schöpferische und kreative Ader. Sie trĂ€umte davon, einmal als KĂŒnstlerin durchzustarten. Ihre Leidenschaft wirkte sich auch auf ihre schulische Laufbahn aus, wo sie den Fokus vor allem auf kreative FĂ€cher legte. Im Alter von 19 Jahren verließ sie das College und wurde fĂŒr die besten Noten im Fach Kunst geehrt.

Vor ihrer Laubahn als Autorin verdiente sie ihr Geld als Grafikdesignerin. DarĂŒber hinaus schrieb sie fĂŒr verschiedene Science-Fiction Zeitungen Artikel. Lange Zeit vor ihrer ersten Veröffentlichung hatte sie den Drang danach, einmal einen Roman schreiben zu wollen. Doch laut eigener Aussage fehlt es ihr an Zeit und Konzentration. Dass sie mit dem Schreiben durchaus Erfolg haben wĂŒrde, realisierte sie, nachdem sie bei einem Schreibwettbewerb 1999 fĂŒr eine Kurzgeschichte einen Preis gewonnen hatte. Dies ermutige sie schließlich dazu, ihren beruflichen Fokus mehr auf die schriftstellerische TĂ€tigkeit zu legen. So begann sie belletristische Romane zu verfassen, die schon bald eine große Leserschaft begeistern sollten.  Die meisten ihrer BĂŒcher veröffentlicht die erfolgreiche Autorin heute in Trilogien. Statt ihre Fans mit ellenlangen Reihen zu quĂ€len, bevorzugt sie kurze Buchserien.

 

Zu den BĂŒchern von Trudi Canavan

Trudi Canavan gelingt es in ihren Romanen, fantastische Welten zu erschaffen, die mit tiefgrĂŒndigen Figuren, die Leser und Leserinnen in ihren Bann ziehen. Die fiktiven Welten werden mit vielen Details beschrieben, die Handlung und die Vielschichtigkeit der Figuren baut teils ĂŒber mehrere BĂŒcher der Reihe aufeinander auf. Dadurch tauchen die Leserinnen und Leser immer tiefer in die von der Autorin kreierte Fantasy-Welt ein.

Beim Erschaffen der fiktiven fantastischen Welten versucht die Autorin, so realistisch wie möglich vorzugehen. So erscheinen die Fantasy-Welten in sich logisch und alles ÜbernatĂŒrliche wird durch eine sinnvolle ErklĂ€rung begrĂŒndet. Auch die Figuren, die ĂŒber magische FĂ€higkeiten verfĂŒgen, erscheinen aus der realen Welt gegriffen und glaubhaft. Durch Überraschungsmomente in der Handlung und wechselnde Perspektiven erzeugt die Autorin die Spannung, die zum Weiterlesen verleitet. Der Perspektivwechsel ermöglicht es, die unterschiedlichen Figuren der Geschichten besser nachzuvollziehen. Besonders beliebt bei ihren Fans ist die Trilogie „Die Saga von Sonea“, hier setzt die Autorin die Geschichte der Rebellin Sonea aus der Fantasy-Serie „Die Gilde der Schwarzen Magier“ fort. Die Serie spielt zwanzig Jahre nach der Gilde-der-Schwarzen-Magier-Reihe. Die Leser erfahren hier, wie es mit Sonea und ihrem Sohn weitergeht, zudem tauchen viele weitere Figuren aus der ersten Romanreihe wieder auf.

Neu erschienen

Beliebte BĂŒcher

Die Rebellin (2006)
Die Novizin (2006)
Die Meisterin (2006)
Das Zeitalter der FĂŒnf – Priester (2018)
Sonea – Die HĂŒterin (2015)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Trudi Canavan zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Trudi Canavan in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Gilde der Schwarzen Magier

Die Fantasy-Trilogie von Trudi Canavan, handelt von Sonea, die der verfolgten Unterschicht einer mittelalterlichen Großstadt angehört. Ihre erste Begegnung mit den Magiern ist eine sehr gewaltige. Die Magier nehmen das angebliche Gesindel gefangen und wollen es aus der Stadt verjagen. Die Menge wehrt sich, die Zauberer aber können sich mit einer magischen Wand vor den Angriffen schĂŒtzen. Als Sonea einen Stein auf einen der Magier schleudert, prallt dieser nicht ab, sondern lĂ€sst den Zauberer bewusstlos zu Boden sinken. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt. Sonea flĂŒchtet vor den Magiern, da sie ĂŒberzeugt ist, dass diese sie töten wollen. Was sie jedoch nicht weiß, dass diese sie in ihre Reihen aufnehmen und lehren wollen, wie sie ihre magischen KrĂ€fte kontrollieren kann.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Trudi Canavan, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2002

 

Reihenfolge der Buchserie: Magie der tausend Welten

 “Magie der tausend Welten” ist eine weltweit erfolgreiche Literaturserie von Trudi Canavan, die mit dem Roman “Die Begabte” im Jahr 2014 eingeleitet wurde. Tyen ist beruflich ArchĂ€ologe und findet ein geheimnisvolles Buch, indem seit vielen hunderten Jahren das Bewusstsein einer Frau steckt: Pergama war einst eine begabte Buchbinderin, bis ein einflussreicher Magier sie verzauberte und einen Fluch aussprach, sodass sie das gesamte Wissen der Welt aufnahm. Nun kann sie vorhersehen, dass die Heimat von Tyen vor dem Untergang steht. Pergama könnte ihm und seinem Land helfen, doch Tyen muss es schaffen, den Fluch des Buches zu zerstören. Und in der Tat wĂŒnscht sich Tyen nichts sehnlicher, als sie aus den FĂ€ngen des Buches zu erlösen. Denn Pergama hat ihm lĂ€ngst den Kopf verdreht. 

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Trudi Canavan, 4 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2019

 

Reihenfolge der Buchserie: Sonea

Wer die Fantasy-Buchreihe „Die Gilde der schwarzen Magier“ mochte, wird die Sonea Reihe der gleichen Autorin Trudi Canavan lieben. Sonea, die die Leser bereits aus der Gilde der schwarzen Magier kennen, muss in der Fortsetzung der beliebten Reihe ihren Sohn schĂŒtzen. Lorkin will sich etablieren und zeigen, dass auch er ein mĂ€chtiger Mann sein kann. Doch der junge Mann bringt sich dabei nur in Gefahr. Kann seine Mutter, die zur mĂ€chtigen schwarzen Magierin aufgestiegen ist, ihren Sohn aus den FĂ€ngen der Rebellen befreien? Die Liebe zu einer der Rebellinnen sorgt ebenfalls fĂŒr Schwierigkeiten.
Trudi Canavan schuf mit der Fortsetzung ihrer Serie drei spannende BÀnde rund um die Magierin Sonea. 

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Trudi Canavan, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2012

 

Reihenfolge der Buchserie: Zeitalter der FĂŒnf

Die Fantasy-Triologie Zeitalter der fĂŒnf BĂŒcher von Trudi Canavan handelt von Auraya, einem jungen MĂ€dchen, welches auserwĂ€hlt ist, eine Priesterin des Weißen Ordens zu werden. Um dieses große Ziel zu erreichen, muss sie alles aufgeben, was ihr wichtig ist: ihre Familie, ihre Heimat und den Traumweber Leiard. Dringend wĂŒrde sie gerade seine Hilfe gut brauchen, da schwarze Zauberer ausgeschwĂ€rmt sind, deren geheimnisvolles Ziel es ist, den gesamten Weißen Orden zu nicht nur anzugreifen, sondern ihn total zu vernichten.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Trudi Canavan, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2006

 

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ