Das erwartet die LeserInnen

FurchteinflĂ¶ĂŸende Straftaten in Stockholm: Die Literaturserie “A Team” wurde von Arne Dahl erdacht und mit dem Werk “Misterioso” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Piper Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Inspektor Paul Hjelm arbeitet fĂŒr die Stockholmer Polizei und hat erst vor Kurzem eine Spezialeinheit fĂŒr besonders grausame Verbrechen ĂŒbernommen. Schon sein erster Fall bringt in an die Grenze der Belastbarkeit. Ein perfider Serienmörder hat drei völlig unschuldige BusinessmĂ€nner auf dem Gewissen. Der TĂ€ter ist bei seinen Morden Ă€ußerst skrupellos vorgegangen: Aus nĂ€chster Distanz hat er den Opfern eine Kugel in den Kopf gejagt. 

Bei seinen Nachforschungen stĂ¶ĂŸt Hjelm auf eine geheime Logenvereinigung, die ihm nur noch mehr Fragen aufwirft. Steckt vielleicht eine kriminelle Organisationen aus Russland hinter dem Verbrechen? Wenig spĂ€ter folgt der Inspektor einer verheißungsvolle FĂ€hrte: Ein JazzstĂŒck mit dem Titel “Misterioso”, was auch italienisch soviel wie “auf mysteriöse Weise” bedeutet, könnte eine wichtige Rolle spielen.

 

Die BĂŒcher der Serie A Team in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Arne Dahl, 11 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2008

Zum Autor der Reihe

Der Erfinder der beliebten Literaturreihe “A Team” nennt sich wie schon erwĂ€hnt Arne Dahl. Er kam am 11. Januar 1963 unter seinem Geburtsnamen Jan Lennart Arnald zur Welt. Dahl wusste schon frĂŒh, in welche Richtung seine berufliche Reise gehen sollte. Er studierte Literaturwissenschaften und begann anschließend als Literaturkritiker zu arbeiten. Als Autor debĂŒtierte er Anfang der 1990er Jahre, wobei er damals nur 6000 Exemplare an den Leser bringen konnte. Inzwischen hat er mit seiner hier vorgestellten Erfolgsserie um das “A-Team” Weltruhm erlangt. Heute pendelt der Autor zwischen Stockholm und Berlin. 

 

Das erwartet LeserInnen im Band „Der elfte Gast“

Im elften Band der Reihe erhalten die ehemaligen Kollegen der A-Gruppe einen geheimnisvollen Brief. Wer ist dieser unbekannte Mann, der sie zu einem gemeinsamen Essen in einem herrschaftlichen Wohnhaus einlÀdt? Erst als sich Hjelm und seine ehemaligen Kollegen tatsÀchlich an den genannten Treffpunkt begeben, löst sich das RÀtsel um den geheimnisvollen elften Gast..

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.