Das erwartet die LeserInnen

Ein Thriller-Klassiker vom Feinsten: Die Literaturserie “Jack Ryan” wurde von Tom Clancy erdacht und mit dem Werk “Die Stunde der Patrioten” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Goldmann Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Dem ehemaligen Armeeangehörigen John Kelly wurde die Aufgabe zugeteilt, nach Nordvietnam zu reisen, um dort mehrere amerikanische Geiseln zu befreien. Ein ziemlich gewagtes Unterfangen, auch weil sich John derzeit noch wegen einer privaten Racheaktion in Lebensgefahr befindet. Ihm bleibt nicht viel Zeit, und schon eine kleine Unaufmerksamkeit könnte ihn unter die Erde bringen..

 

Die BĂŒcher der Serie Jack Ryan in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Tom Clancy, 30 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2020

 

Zum Autor der Reihe

Wie bereits angesprochen, stammt die Literaturserie aus dem Stift von Tom Clancy, der am 12. April 1947 das Licht der Welt erblickte. Clancy kam als Sohn einer Buchhalterin in Baltimore zur Welt und entschied sich nach seiner Schulzeit fĂŒr ein Studium der englischsprachigen Literaturwissenschaften am Loyola College. Im Anschluss an seine akademischen Lehrjahre wollte er eigentlich an einem Ausbildungsprogramm der US-StreitkrĂ€fte teilnehmen. Durch eine SehschwĂ€che blieb ihm dies jedoch verwehrt. Trotz des herben RĂŒckschlags ließ Clancy den Kopf nicht hĂ€ngen, er orientierte sich beruflich um und begann bald fĂŒr eine Versicherungsagentur zu arbeiten.  

Der am 13. Oktober 2013 verstorbene Clancy konnte in der Literaturwelt zahlreiche Erfolge verbuchen. Seine nervenaufreibenden Thriller gingen millionenfach ĂŒber die Ladentheken und eroberten in unzĂ€hligen LĂ€ndern die Bestsellerlisten. Das Potenzial seiner Geschichten erkannte auch die Filmindustrie. Gleich fĂŒnf Werke um seinen Romanhelden Jack Ryan wurden fĂŒr die KinoleinwĂ€nde adaptiert. 

 

Das erwartet LeserInnen im Band „Im Visier des Feindes“

Auf dem Balkan könnte es schon bald wieder eine blutrĂŒnstige Schlacht geben. Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat es sich zum Ziel gemacht, Bosnien-Herzegowina durch gezielte Angriffe zu schwĂ€chen. Finanzanalyst Jack Ryan junior ist zufĂ€llig gerade vor Ort und will sich mit den VorfĂ€llen befassen. Dabei machen ihm nicht nur die Terroristen zu schaffen, sondern auch das mysteriöse Eiserne Syndikat. Sein Ziel: Er muss einen Krieg zwischen den GroßmĂ€chten dieser Welt schleunigst unterbinden.  

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.