Das erwartet die Leser/innen

Eine Londoner Agentur auf Geisterjagd: Die Literaturserie “Lockwood & Co” wurde von Jonathan Stroud erdacht und mit dem Werk “Die Seufzende Wendeltreppe” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im cbj Verlag herausgegeben und sind fĂŒr Kinder ab 12 Jahren geeignet.

So startet die Reihe

In der britischen Metropolo London treibt in der Nacht das Schrecken sein Unwesen. Auf unerklĂ€rliche Weise sterben Menschen und mysteriöse Schattengestalten ziehen durch die Straßen. Seit langer Zeit schon leidet die britische Bevölkerung unter den seltsamen Geistererscheinungen. Daher wurden im gesamten Land verschiedene Agenturen ins Leben gerufen, die den VorfĂ€llen auf den Grund gehen und die Geister vertreiben sollen. Ein ziemlich gewagtes Unterfangen, bei dem sich die Beteiligten trotz außergewöhnlicher Waffen immer wieder in Lebensgefahr begeben.  

Gleiches gilt auch fĂŒr die Agentur Lockwood & Co, der unter der Leitung von Anthony Lockwood allerdings eine ziemlich fataler Schnitzer unterlaufen ist. Um das juristische Verfahren gegen sie einzustellen und den Schadenersatz zahlen zu können, mĂŒssen die drei Agenten von Lockwood & CO eine Ă€ußerst zwielichtige Aufgabe erfĂŒllen. Diese erfordert ihren vollen Einsatz und bringt sie in ein anrĂŒchiges Herrenhaus..

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Die Literaturreihe “Lockwood & Co” wurde wie schon erwĂ€hnt von Jonathan Stroud geschrieben. Der gebĂŒrtige Brite kam am 27. Oktober 1970 in Bedford zur Welt und konnte sich schon als junger Mann fĂŒr die Literatur begeistern. Bevor er mit seinen Geschichten erstes Geld nach Hause brachte, dauert es jedoch noch etwas. ZunĂ€chst einmal wollte Stroud eine berufliche Basis schaffen, um spĂ€ter nicht arbeitslos zu enden. Nach einem erfolgreichen Schulabschluss schrieb er sich daher an der UniversitĂ€t von York ein, wo er Englische Literatur studierte. Seine berufliche Laufbahn begann anschließend bei einem Verleger. WĂ€hrend er dort als Herausgeber und Lektor von KindersachbĂŒchern tĂ€tig war, widmete er sich in seiner freien Zeit den ersten eigenen Werken. 

Als Buchautor stellte sich Stroud erstmals 1999 vor, als sein Erstling “​​Buried Fire” auf den Markt kam. Schon zwei Jahre spĂ€ter gab er seinen Beruf als Lektor dann auf, um sich vollends auf die Schriftstellerei zu konzentrieren. Seither hat der Schriftsteller zahlreiche Kinder- und JugendbĂŒcher publiziert. 

Derzeit arbeitet und wohnt der verheiratete Autor mit seiner Familie in London. Aus der Ehe mit seiner Frau Gina entsprangen drei Kinder. 

Das erwartet Leserinnen und Leser im letzten Band der Reihe:

Die Agenten von Lockwood & Co begeben sich mal wieder in Lebensgefahr: Sie mĂŒssen sich Zugang in das mit fiesen Fallen geschĂŒtzte Mausoleum der sagenumwobenen Marissa Fitte verschaffen. Doch befindet sich Marissa tatsĂ€chlich dort? Und erwartet die GeisterjĂ€ger noch ganz andere Herausforderungen.. Eins ist gewiss: Leser und Leserinnen erwartet großer Nervenkitzel und packende Unterhaltung.

Die BĂŒcher der Serie Lockwood & Co in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Jonathan Stroud, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2017

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ