Das erwartet die LeserInnen

International gefeierte Krimis: Die Literaturserie “Maria Wern” wurde von Anna Jonasson erdacht und mit dem Werk “Und die Götter schweigen” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Rowohlt Verlag herausgegeben.

So startet die Reihe

Es ist ein Schreckensszenario, wie es grausamer kaum sein könnte: Ein lebloser Menschenkörper und acht tote Tiere. Sie wurden bestialisch hingerichtet, an einem Baum festgemacht und dort zum Ausbluten hĂ€ngen gelassen. Vieles spricht fĂŒr ein rituelles Mordverbrechen. Die ansĂ€ssigen Einwohner im beschaulichen Kronköping in Schweden fĂŒrchten sich.

Als die junge Polizeiassistentin Maria Wern Nachforschungen anstellt, muss sie sich schon bald mit einem zwielichtigen Professor der nordischen Mythologie auseinandersetzen. Wern kann aufdecken, dass vor einiger Zeit einen Àhnliches Verbrechen in Uppsala stattgefunden hat, allerdings liegt die damalige Mörderin bereits unter der Erde. Wer könnte sich an ihr ein Vorbild genommen haben.. und: welche unschuldige Person muss als NÀchstes sterben? 

 

Die BĂŒcher der Serie Maria Wern in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Buchreihe zusammengefasst: Schriftsteller: Anna Jansson, 5 Werke insgesamt, zuletzt erschienen: 2006

Zum Autor der Reihe

Die Autorin Anna Jansson wurde am 13. Februar 1958 auf Gotland geboren und ließ sich nach ihrer Schulzeit zur Krankenschwester ausbilden. Obwohl sie mittlerweile zu einer der beliebtesten Autorinnen in ihrem Land gehört, arbeitet sie noch immer halbtags in diesem Job. 

Ihre ersten schriftstellerischen Arbeiten brachte Jannson bereits 1997 auf den Markt. BerĂŒhmt wurde sie jedoch erst mit der Buchreihe um Maria Wern. Die internationale gefeierte Serie wurde 2000 mit dem Werk “Und die Götter schweigen” eingeleitet und setzt sich mittlerweile aus 21 BĂŒchern zusammen. Auch die Fernsehindustrie begeisterte sich fĂŒr die Werke und adaptierte diese zu einer Filmreihe. 

Anna Jannson hat sich mit ihren fesselnden Kriminalromanen auf internationaler Ebene einen Namen gemacht. Ihre BĂŒcher wurden in 17 Sprachen ĂŒbersetzt und haben alleine in ihrer schwedischen Heimat ĂŒber vier Millionen Mal die Ladentheken passiert. Derzeit schreibt die Autorin an ihrer neuen Serie um den undurchschaubaren Polizisten Kristoffer Bark. Die Schriftstellerin lebt mit ihrer Familie in der schwedischen Provinz Örebro.

Das erwartet LeserInnen im Band „Das Geheimnis der toten Vögel“

Eine malerische Insel wird zu einem Ort der Verdammnis: Ein TraubenzĂŒchter kommt durch eine seltene Infektionskrankheit ums Leben und kurz darauf muss auch noch die Köchin eines Fußballcamps sterben. Angst breitet sich aus, als die örtlichen Mediziner kein Gegenmittel finden, um den Virus in Zaum zu halten. Auch die sonst so ambitionierte Kriminalinspektorin Maria Wern bereitet die missliche Lage große Bauchschmerzen. In einem Fall, in dem nur die Natur fĂŒr den Tod tausender Menschenleben verantwortlich ist, kann auch sie nicht weiterhelfen. Doch als eines Tages eine Krankenschwester zu Tode kommt, hat Maria eine grausame BefĂŒrchtung
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.