Biografie von Alexandra Ivy

B√ľcher zu lesen ist nicht nur eine tolle Methode, um seine Kreativit√§t zu f√∂rdern, sondern auch um seine Sprachkompetenz auszubauen. Denn laut verschiedenen Studien ist nachgewiesen, dass das Lesen den eigenen Wortschatz vergr√∂√üert.

Wie w√§re es also mit einem spannenden Liebesroman aus der Epoche der britischen Regency von der Autorin Alexandra Ivy. Schon als kleines M√§dchen war die heutige Autorin von B√ľchern fasziniert und nutzte ihre freie Zeit, um ausgedachte Geschichten zu Papier zu bringen. Die erfolgreiche Schriftstellerin wuchs in einer Kleinstadt in Missouri auf und wurde 1961 geboren. Und obwohl B√ľcher ein gro√ües Gewicht im Leben der Autorin hatten, ging ihr beruflicher Werdegang zun√§chst in eine andere Richtung.

Neben der schriftstellerischen T√§tigkeit war Ivy von der Schauspielerei fasziniert, was sie nach der Schule dazu veranlasste, Theaterwissenschaften zu studieren. Doch nach der Hochzeit ihrer Jugendliebe und einer Schwangerschaft schmiss sie alle Pl√§ne √ľber Bord und widmete sich ihrer alten Leidenschaft: Sie begann mit dem Schreiben.

Zu den B√ľchern von Alexandra Ivy

Neu erschienen

Beliebte B√ľcher

Der Nacht ergeben (2010)
Der Kuss der Blutes (2010)
Nur ein einziger Biss (2010)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten B√ľcher von Alexandra Ivy zugesagt?

0
Wir freuen uns √ľber Ihre √Ąu√üerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle B√ľcher von Alexandra Ivy in richtiger Reihenfolge

Reihenfolge der Buchserie: Guardians of Eternity

Eigentlich als Liebesromanautorin bekannt, gibt Debrorah Raleigh unter dem Namen Alexandra Ivy seit 2009 ihre Vampirromane der Guardians of Eternity-Reihe heraus. Im ersten Band „Der Nacht ergeben“ lernt der Leser die unscheinbare Verk√§uferin Abby kennen. Diese f√ľhlt sich von dem attraktiven Dante fasziniert. Er mag sie jedoch nicht, bis sie zu einer Auserw√§hlten wird. Deren Schutz wird zum Hauptziel Dantes. Er wurde bereits vor Jahrhunderten erw√§hlt, sie zu sch√ľtzen. So setzen sich die spannenden Geschichten in den weiteren B√§nden fort, freilich mit anderen Protagonisten. Da gibt es die Werw√∂lfin Regan, den Troll Culligan, den weiblichen Dschinn Laylah und noch viel mehr geheimnisvolle Gestalten..

 

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Alexandra Ivy, 12 B√ľcher insgesamt, zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2015

 

Dragons of Eternity ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge >>

Im Zeitalter der m√§chtigen Gestaltwandler-Drachen haben die Drachenkrieger Baine, Torque und Char besonders eines gemeinsam. Sie werden den hohen Erwartungen auf dem Schlachtfeld mehr als gerecht, die Frauen liegen ihnen zu F√ľ√üen und in ihrem Leben l√§uft alles nach Plan. Bis die Liebe sie eiskalt erwischt und die Welt, wie sie sie kennen, v√∂llig auf den Kopf stellt. Den drei Kriegern wird klar, dass die Liebe ein viel gef√§hrlicheres Spiel ist, als das um Leben und Tod. Alexandra Ivys Reihe der Dragons of Eternity versteht sich auf eine fantastische Mischung aus Spannung, zarten Gef√ľhlen und prickelnder Leidenschaft.

 

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Alexandra Ivy, 3 B√ľcher insgesamt, zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2017

 

Bayou Heat ‚Äď alle B√ľcher in richtiger Reihenfolge >>

¬†‚ÄúBayou Heat‚ÄĚ ist eine dreiteilige Literaturserie, die mit dem Buch ‚ÄúRaphael‚ÄĚ ins Leben gerufen wurde: In den Bayous gibt es viel Zauberei und Geheimnisse: Die attraktiven und einflussreichen Gestaltwandler Pantera leben dort. Eigentlich k√∂nnte ihr Leben perfekt sein, w√ľrden sie nicht von einem dunklen Fluch bedroht werden. Paris und Raphael, der Krieger und der Diplomat sollen das Volk vor dem Untergang retten. Was sie allerdings nicht geahnt haben, ist, dass sie sich auf ihrer gef√§hrlichen Reise in die wundersch√∂ne Julia und Ashe verlieben. ¬†

 

Informationen zur Reihe im √úberblick:¬†Autor: Alexandra Ivy, 25 B√ľcher insgesamt, zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2016

Reihenfolge der Buchserie: Agency

¬†Die Literaturreihe ‚ÄúAgency‚ÄĚ wurde mit dem Buch ‚ÄúEr wird dich finden‚ÄĚ eingeleitet: Nach dem sie ihren Universit√§tsabschluss in der Tasche hatte, ist Jaci schnurstracks wieder in ihre Heimat Heron gezogen. Pl√∂tzlich findet man dort auf¬† get√∂tete Menschen, die auf perfide Weise umgebracht wurden und von denen seit langer Zeit jede Spur fehlte. Jaci f√ľrchtet sich. Als Jugendliche hatte sie damals auf der Terrasse ein goldenes Souvenir gefunden, in dem sie ein Schleife voller Blut entdeckte. Obwohl sie noch mehr kostbare Dinge zugesendet bekam, wollte ihr niemand abkaufen, dass sie es mit einem Serienm√∂rder zu tun hatte – denn es wurde nie einer Toten gefunden.

Nun bekommt Jaci erneut ein ‚ÄúGeschenk‚ÄĚ, und das B√∂se scheint zur√ľck zu sein. Doch dieses mal wird es sich nicht zur√ľckziehen, solange Jaci sich nicht in den F√§ngen des M√∂rders befindet.. f√ľr alle Ewigkeiten. Eine fesselnde Romantic-Suspense-Geschichte aus der Feder von Alexandra Ivy.¬†

 

Buchreihe im √úberblick:¬†Autor: Alexandra Ivy, 4 B√ľcher insgesamt, zuletzt ver√∂ffentlichtes Buch: 2019

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte f√ľllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine g√ľltige E-Mail-Adresse ein.
Sie m√ľssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Men√ľ