Das erwartet die Leser/innen

Die fantastischen Abenteuer einer Nachwuchshexe: Die Literaturserie “Tiffany Weh” wurde von Terry Pratchett erdacht und mit dem Werk “Kleine feine MĂ€nner” eingeleitet. Alle BĂŒcher wurden im Manhattan Verlag herausgegeben.

So beginnt die Reihe

Hin und wieder liegen Welten so dicht beieinander, dass sie sich berĂŒhren, und genau dann ergreift die fiese Feenkönigin die Chance, um Dinge zu klauen und junge Menschen von der Scheibenwelt zu entfĂŒhren. Als diese auch noch den kleinen Willwoll verschleppt, reist Tiffany Weh, die neunjĂ€hrige Enkelin ihrer bereits toten Oma Sarah Weh, mit ihren kleinen rothaarigen GefĂ€hrten ins Feenland. Doch Tiffany ahnt nicht, dass sie im MĂ€rchenland zahlreichen Bedrohungen konfrontiert wird, und die Befreiung ihres Bruders ein Ding der Unmöglichkeit werden könnte..  

 

Zum/r Autor/in der Reihe

Wie bereits erwĂ€hnt stammt die Buchreihe aus dem Stift von Terry Pratchett. Der weltbekannte Schriftsteller wurde am 28. April 1948 in der englischen UniversitĂ€tsstadt Buckinghamshire geboren und war schon in frĂŒher Kindheit ein begeisterter Leser. 

WÀhrend seiner journalistischen Ausbildung, die er direkt nach der Schulzeit begonnen hatte, nahm er dann auch die Arbeit an seinem ersten Roman auf. Zuvor hatte er mit den 13 Jahren bereits seine ersten eigenen Kurzgeschichten lancieren können. 

In den 1980er Jahren war Pratchett viele Jahre als Pressesprecher beschÀftigt. Erst als er mit seiner Literatur ein ordentliches Einkommen erwirtschaften konnte, fasste er den Entschluss, seinen Job aufzugeben, um sich ganz auf die Schriftstellerei zu konzentrieren. 

Internationale Bekanntheit erlangte Pratchett mit seinen Scheibenwelt-Romanen, die in ĂŒber 37 Sprachen ĂŒbersetzt wurden und millionenfach nachgefragt wurden. Außerdem ist er der Urheber mehrerer erfolgreicher Science-Fiction-BĂŒcher und anderer Buchreihen wie “Die Lange Erde”, welche in der Zusammenarbeit mit Stephen Baxter entstand.

Das erwartet Leserinnen und Leser im Band „Die Krone des SchĂ€fers“:

Tiffany Weh musste erst einige Tests absolvieren, ehe die anderen Hexen sie als eine gleichwertige Artgenossin betrachteten. Jetzt gilt sie als eine “offizielle Hexe” im Kreidelande. Und schon muss sie direkt mal erste Probleme aus der Welt rĂ€umen: Denn ein alter Gegner scheint immer stĂ€rker zu werden und eine große Gefahr darzustellen. Und auch in der gesamten Scheibenwelt stehen drastische VerĂ€nderungen bevor. Neue MĂ€chte werden gebildet, Grenzen lösen sich auf, und BĂŒndnisse werden neugeformt. Als sich der Einmarsch eines Gegners ankĂŒndigt, trommelt Tiffany alle Hexen zusammen, um UnterstĂŒtzung zu bekommen.  

 

Die BĂŒcher der Serie Tiffany Weh in korrekter Reihenfolge

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Terry Pratchett, 5 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlicht: 2015

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ