Biografie von Jack Ketchum

Wussten Sie, dass die erste Buchhandlung in einem Bahnhof bereits 1848 in London eröffnet wurde?  Ob es diesen Laden heute noch gibt, wissen nicht, wenn ja, hoffen wir doch, dass dort auch die bekannten Horror-Klassiker von Jack Ketchum verkauft werden. Die Buchhandlung soll ihre TĂŒren damals ĂŒbrigens an der Station “Euston Staion” geöffnet haben. Nur fĂŒr den Fall, dass es Sie in naher Zukunft in die britische Millionenmetropole treibt.

Jack Ketchum kam 1946 in Livingston im Bundesstaat New Jersey zur Welt. Dass er einmal ein so erfolgreicher Schreiber werden wĂŒrde, ahnte in seinen Jugendtagen wohl niemand. Bevor er sich der Schriftstellerei widmete, verdiente er sein Geld mit ganz unterschiedlichen Jobs: Er unterrichtete als Lehrer, stand als Darsteller auf der BĂŒhne und verkaufte Holz.

Und weil er mit einer beruflichen Umorientierung bereits Erfahrung gemacht hatte, wurde in ihm der Wunsch grĂ¶ĂŸer, mit dem Schreiben Geld zu verdienen. So veröffentlichte Ketchum im Jahr 1980 seinen literarischen Erstling unter dem Namen “Beutezeit”. Die positive Resonanz und die hohen Verkaufszahlen fĂŒr das Buch wurden 23 Jahre nach Veröffentlichung nochmals ĂŒbertroffen. Denn kein Geringere als Stephen King sprach ihm fĂŒr das Buch große Anerkennung aus.

Heute gilt der bereits verstorbene Autor als ein wahres Talent auf seinem Gebiet. Seine Horrorromane wurden mit vielen renommierten Autoren wie Thomas Harris oder Clive Barker verglichen. Nicht zuletzt wurde eine Handvoll seiner Geschichten fĂŒr Kinofilme adaptiert.

Zu den BĂŒchern von Jack Ketchum

Bestseller Nr. 1 Beutezeit
AngebotBestseller Nr. 2 Red
Bestseller Nr. 4 Jack Ketchum's Evil [Blu-ray]
Bestseller Nr. 5 Übler Abschaum: Thriller

Neu erschienen

Folgt

Beliebte BĂŒcher

Evil (2015)
Blutrot (2008)
Amokjagd (2014)
Beutezeit (2007)
Wahnsinn (2009)

Verraten Sie uns

Haben Ihnen die letzten BĂŒcher von Jack Ketchum zugesagt?

0
Wir freuen uns ĂŒber Ihre Äußerungen und Meinungen im Kommentarfeld.

Alle BĂŒcher von Jack Ketchum in richtiger Reihenfolge

Beute – alle BĂŒcher in richtiger Reihenfolge >>

 Die Trilogie “Beute” startete 2007 mit dem Roman “Beutezeit”: In einem verlassenen Apartment an der amerikanischen OstkĂŒste wollen drei junge PĂ€rchen ihren Urlaub genießen. Was sie dabei nicht ahnen: Der Ort wird von einigen Obdachlosen ĂŒberfallen, die Touristen nur als Opfer ansehen. Die Jagd kann starten.. Die ErzĂ€hlung war die erste Veröffentlichung von Jack Ketchum ĂŒberhaupt und hat sich im Genre des Horrors einen großen Namen gemacht.

 

Informationen zur Reihe im Überblick: Autor: Jack Ketchum, 3 BĂŒcher insgesamt, zuletzt veröffentlichtes Buch: 2010

Weitere Einzelwerke von Jack Ketchum >>

Verwendete Quellen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte fĂŒllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gĂŒltige E-Mail-Adresse ein.
Sie mĂŒssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

MenĂŒ